Butter London „West End Wonderland“ & Stamping with MoYou Kaleidoscope Collection -03

Hallo Ihr Lieben,

Hi there,

ich war so angetan von heartNAT’s  Design in Schwarz und Gold von letzter Woche, dass ich unbedingt etwas Ähnliches auf den Nägeln haben wollte. Gedacht, getan! Ganz schön glitzerig bin ich nun in meine erste Arbeitswoche in diesem Jahr gestartet – krönender Abschluss des Urlaubs sozusagen 🙂 . Als Gold habe ich Butter London’s „West End Wonderland “ genommen – eine richtige Glitzerbombe! Leider kann meine Iphone-Kamera dieses Wahnsinns-Funkeln nicht einfangen, egal mit welcher Beleuchtung ich fotografiere. Schon beim Auftrag kam ein „Wow“ nach dem anderen – es ist wirklich ein unbeschreiblich funkelnder und festlicher Nagellack! Nach zwei Schichten ist er deckend und fühlt sich wie ein Sandlack an. Ans Entfernen will ich erstmal nicht denken (ahne schon, dass es wie bei allen Glitzernagellacken etwas umständlicher wird) und genieße einfach dieses Lichtspektakel.

I was so impressed by heartNAT ’s black and gold design from last week, that I wanted to have something similar on my nails. No sooner said than done. Very „glittery“ I started  my first working week of this year  – quasi a triumphant finale  of the vacation 🙂 . As gold  polish I chose Butter London ’s „West End Wonderland “ – a real glitter bomb! Unfortunately, my Iphone-camera does not capture this glitter madness, no matter with what lighting I take pictures. Applying it was just one Wow! after another – it  is really an incredibly sparkling and festive nail polish! It is opaque with two coats and feels like a sand polish. I do not want to think about removing it right now (guess,  it will be a little more complicated like removing of all glitter  polishes ) and I am just enjoying this spectacle of light . 

Butter London West End Wonderland Swatch StampoholicsDiaries.com

Butter London West End Wonderland, MoYou Kaleidoscope Collection StampoholicsDiaries.com

Zum Stampen habe ich ein Motiv von der MoYou’s Schablone Kaleidoscope Collection-03 gewählt und mit dem matten schwarzen Essence Lack „Stamp me“ gestampt.
Wie findet ihr das Design? Würdet Ihr Gold und Glitzer im Alltag tragen oder ist es doch eher was für die festlichen Anlässe?

For stamping I used the image from the MoYou’s stamping plate Kaleidoscope Collection-03 and the black matte stamping polish by Essence „stamp me“.
How do you like the design? Would you wear gold and glitter in everyday life or is it something for festive occasions only?

Verwendete Produkte/ Products used:
Butter London „West End Wonderland“
Essence „Stamp me black“
MoYou Stamping Plate „Kaleidoscope Collection – 03“

Liebe Grüße / Kind regards,
Natascha
Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , ,

8 Gedanken zu „Butter London „West End Wonderland“ & Stamping with MoYou Kaleidoscope Collection -03

  1. your stamping is wonderful, whole mani looks fantastic 🙂

    Gefällt mir

  2. Chillkröte sagt:

    Wunderschöne Bilder ! Also ich bin grundsätzlich dafür, alles in den Alltag zu implementieren, womit man sich wohl fühlt, warum nicht ein bisschen Glitzer und Glamour… Da riskiere ich gern mal einen schiefen Blick von (neidigen) anderen 😉

    Gefällt mir

  3. Sabrina sagt:

    Ich finde, das ist mal wieder ein ganz tolles Nagel-Design … wobei ich Glitzer-Lacke tatsächlich lieber zu besonderen Anlässen trage. 🙂

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    Gefällt mir

  4. Hi Natascha,
    This is a perfect stamping on a beautiful nail polish.
    *-*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: