My Water Marble Nails for Valentine’s Day

Hallo Ihr Lieben,

Hi there,

ich möchte Euch kurz zeigen, was ich am gestrigen Valentinstag auf den Nägeln getragen habe. Es war nämlich eine Premiere für mich: ein halbwegs gelungenes Water Marble. An der Technik habe ich mir schon etliche Zähne ausgebissen – es hat nie geklappt: entweder wollten sich die Nagellacktropfen im Wasser nicht verteilen oder (wenn das doch mal funktioniert hat) habe ich nach dem Eintauchen des Fingers in das schöne Water Marble Muster etwas Undefinierbares und Verschwommenes auf den Nägeln gehabt.  Bewaffnet mit ein paar Videotutorials von Youtube, mit zwei weißen Schichten Essence „wild white ways“ auf den Nägeln und dem Nagelhautschutz von Kaleidoscope auf den Fingern, habe ich am Wochenende einen neuen Versuch gestartet. Dass sich nicht jeder Lack fürs Water Marble eignet, wusste ich schon vorher. Ich habe es diesmal mit Flormar’s Lacken aus der Beauty Toys Reihe ausprobiert. Ich wollte etwas Buntes und Fröhliches auf den Nägeln haben, und die Farben waren einfach perfekt dafür. Auf dem Bild unten seht Ihr von links nach rechts: BT02 Frog Prince, BT09 Mermaid, BT10 Wonderheat Bear.

I ‚d like to show you briefly, what I wore on my nails on Valentine’s Day yesterday. It was the first time I created a halfway successful water marble. The water marble was always a hard nut to crack for me – it has never worked: the nail polish drops simply did not want to spread out or (if this finally worked) after dipping my finger into the beautiful water marble pattern I had something indefinable and blurred on the nails. Armed with a few video tutorials on Youtube, with two white layers Essence „wild white ways“ on the nails and the cuticle defender by Kaleidoscope on my fingers, I started a new attempt at the weekend. I already knew, that not every nail polish works for water marble. This time I tried it with Flormar’s nail polishes from Beauty Toys series. I wanted to have something colorful and merry on the nails, and the colors were just perfect for it. On the picture below you can see from left to right: BT02 Frog Prince, BT09 Mermaid, BT10 Wonderheat Bear.

Flormar Beauty Toys Frog Prince, Mermaid, Wonderheart Bear

Die Technik habe ich immer noch nicht ganz im Griff. Auch bei dem jetzigen Versuch wollte es mal klappen, mal nicht. Was ich jedoch an neuen Erkenntnissen gewonnen habe:

I did not not get this technique completely under control yet. Also, in the present experiment, it worked sometimes, sometimes not. However, I gained new insights:

– Wassertemperatur ist sehr wichtig (ich habe lauwarmes Wasser 30 Minuten vor dem Watermarbling stehen lassen, damit es wirklich die Zimmertemperatur hat)

– water temperature is very important (I let lukewarm water sit for 30 minutes before doing water marble, so that it really comes to room temperature)

– wenn der Lacktropfen stur ist und sich nicht ausbreiten möchte, kann man versuchen, den Becher mit dem Wasser leicht zu schütteln

– when the nail polish drop is stubborn and does not want to spread out, you can try, to shake the cup with water slightly

– zügig arbeiten, wenn man das Water Marble Muster mit dem Zahnstocher kreiert

– work quickly, when you create the water marble pattern with the toothpick

– Finger im 45° Winkler ins Wasser eintauchen (bei mir hat es besser funktioniert als der Tipp mit „Parallel zum Wasser“ ) und ruhig halten, bis der Film aus Lacküberschüssen von der Wasseroberfläche komplett entfernt ist.

keep finger at 45 degree angle when dipping into water (for me it worked better than the tip with „parallel to the water“) and hold still, until the film of excess nail polish is completely removed from the water surface.

Auf dem Ringfinger habe ich den Schriftzug „Love“ von der Konad Schablone Konad m104 mit dem Mundo de Unas Stamping Lack „55 Orchid“ gestampt, danach das Stamping mit dem Nagelhautschutz (was für eine tolle Erfindung!)  „abgedeckt“, so dass nur der untere Nagelrand frei ist, das Water Marble gemacht und den Nagelhautschutz wieder abgezogen.

On the ring finger I stamped the word „Love“ from the Konad plate  m104 with Mundo de Unas stamping polish „55 Orchid“ , „covered“ it up with the cuticle defender (what a great invention!), so that only the lower part of the nail was free, made water marble and peeled off the cuticle defender again.

Konad m104 StampoholicsDiaries.com

Wie gefällt Euch das Design? Was für Erfahrungen habt Ihr mit Water Marble? Ich habe jedenfalls vor, das nochmal auszuprobieren 🙂 .

How do you like the design? What are your experiences with water marble? I intend in any case to try this again :-).

Flormar Frog Prince, Mermaid, Wonderheat Bear Water Marble & Stamping konad m104Flormar Frog Prince, Mermaid, Wonderheat Bear Water Marbling & Stamping konad m104

Verwendete Produkte / Products used:

Flormar BT02 Frog Prince
Flormar BT09 Mermaid
Flormar BT10 Wonderheat Bear
Essence „wild white ways“
Stamping polish Mundo de Unas „55 Orchid“
Stamping plate Konad m104
Kaleidoscope Cuticle defender

Liebe Grüße / Kind regards,

Natascha

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

6 Gedanken zu „My Water Marble Nails for Valentine’s Day

  1. treurosa sagt:

    Dein Design gefällt mir total gut 🙂 Water Marble mach ich wirklich nur selten, weil es meist eine große Sauerei wird 🙂

    Gefällt mir

  2. Big like for the effect and the color combo of the marble design. I totally suck at this technique, so I am in love with your nail art!

    Gefällt mir

  3. Water Marble steht und fällt wirklich mit den Lacken. Deine Kombination sieht sehr toll aus. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: